Auto kracht in Reisebus: 68-Jährige schwer verletzt

0
Foto: dpa-Archiv

PFALZ. Eine 68 Jahre alte Frau ist am Sonntagabend beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Reisebus schwer verletzt worden.

Der Bus sei von einem Parkplatz auf die Bundesstraße 10 bei Hinterweidenthal (Landkreis Südwestpfalz) aufgefahren, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Ein Autofahrer habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Die 68 Jahre alte Beifahrerin des Manns musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Er selbst blieb unverletzt. Der Fahrer des Reisebusses sowie die 30 Fahrgäste kamen mit einem Schrecken davon. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 13 000 Euro. Der Bus konnte seine Fahrt Richtung Stuttgart nach der Unfallaufnahme fortsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.