Kurios: 26-Jährige muss aus eigenem Schlafzimmer befreit werden

0

LUDWIGSHAFEN. Eine 26-jährige Frau musste in Ludwigshafen von der Polizei aus ihrem eigenen Schlafzimmer befreit werden.

Die Frau hatte das Zimmer am Samstagabend betreten und die Tür hinter sich schließen wollen. Dabei sei Klinke abgefallen, teilte die Polizei mit. Die junge Frau kam selbst nicht mehr aus dem Zimmer heraus und musste die Polizei zu Hilfe rufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.