Unfassbar: Friedhof in der Eifel verwüstet – 81 Gräber geschändet

2
Foto: Marcus Führer/ dpa-Archiv

WALSDORF-ZILSDORF. In der Nacht vom 25. auf den 26.10.2018 verwüsteten bislang unbekannte Täter den Friedhof der Gemeinde Walsdorf im Ortsteil Zilsdorf (VG Hillesheim, Vulkaneifel).

An 81 Grabstätten wurden Blumenvasen, Grableuchten und Weihwasserbehälter aus Edelmetall entwendet oder zerstört.

Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen in dieser Nacht nimmt die Polizeiinspektion Daun, Tel.: 06592.96260, entgegen.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.