Ehestreit eskaliert – Mann greift Frau an und will Haus abfackeln!

0

NEIDHAUSEN. Wie die Luxemburgische Polizei mitteilt, kam es am vergangenen Donnerstagabend, 25. Oktober, zu einem Familienstreit zwischen Eheleuten, bei dem der Mann versuchte seine Frau anzugreifen und beabsichtigte das Haus in Brand zu setzen.

Die Frau konnte dabei zur Nachbarin flüchten und die Polizei verständigen. Als die Beamten an der Wohnadresse vorstellig wurden und das Haus betraten, wollte der Mann seine Frau angreifen. Die Beamten konnten dies jedoch glücklicherweise unterbinden und der Mann wurde trotz heftigen Widerstands immobilisiert.

Die Staatsanwaltschaft ordnete die Verweisung des Mannes und dessen Festnahme an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.