Aus Wagen geschleudert! 20-Jähriger stirbt nach riskantem Überholmanöver

0

DAXWEILER. Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist bei Daxweiler (Kreis Bad Kreuznach) nach einem gewagten Überholmanöver tödlich verunglückt.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteile, überholte der aus Richtung Rheinböllen kommende junge Fahrer am Abend einen vor ihm fahrenden Wagen in einer langgezogenen Rechtskurve. Als sich auf der Gegenfahrbahn ein Auto näherte, schaffte der Mann es noch, wieder einzuscheren. Allerdings stießen die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge aneinander. Der 20-Jährige verlor in der Folge wegen einer zu heftigen Lenkbewegung die Kontrolle über sein Auto, das auf der gegenüberliegenden Straßenseite in die Böschung krachte.

Der den Angaben nach vermutlich nicht angeschnallte Fahrer wurde aus dem Wagen geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Fahrer der anderen Autos wurden nicht verletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.