Betrunkener Autofahrer kracht gegen Hauswand

0

WORMS. Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht zum Donnerstag in Worms gegen eine Hauswand gekracht. Der 21-Jährige habe sich dabei nicht verletzt, sagte ein Polizeisprecher.

Mit 1,5 Promille Alkohol im Blut war er viel zu schnell durch die Stadt gefahren. Beim Linksabbiegen im Stadtteil Pfiffligheim verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und fuhr gegen das Haus.

Es entstand ein Schaden von etwa 18 000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrfähig und musste abgeschleppt werden. Seinen Führerschein musste der junge Mann abgeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.