Auf frischer Tat ertappt: Einbrecher in Wittlich festgenommen

0
Polizei: Symbolbild

WITTLICH. Am heutigen Mittwoch, dem 24.10.2018, meldete ein Anwohner um 12.40 Uhr der Polizei in Wittlich, dass in der Burgstraße in der Innenstadt gerade jemand in ein dort befindliches Wohn- und Geschäftshaus eingebrochen sei.

Am Einsatzort stellen die Beamten von Polizei- und Kriminalinspektion fest, dass der Glaseinsatz der Kellertür des Hauses eingeschlagen wurde und man sich so Zutritt verschafft hat.

Bei der Inspektion der Kellerräume, die augenscheinlich durchwühlt wurden, konnte in einem der Räume ein 39-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Wittlich-Land betroffen und festgenommen werden. Neben dem Mann auf dem Boden liegend wurde auch das mutmaßliche Tatwerkzeug aufgefunden.

Der Mann, der der Polizei bereits bekannt ist, wird planmäßig morgen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier dem Haftrichter vorgeführt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.