Eifel: Am Steuer Bewusstsein verloren – Sechs Autos beschädigt!

0
Notarzt Symbolbild
foto: dpa-Archiv

MAYEN. Ein Autofahrer ist am Dienstagnachmittag in Mayen (Kreis Mayen-Koblenz) ohnmächtig geworden und hat bei einem Unfall sechs weitere Fahrzeuge beschädigt.

Wie die Polizei mitteilte, verlor der 61-Jährige vermutlich aus gesundheitlichen Gründen das Bewusstsein und prallte mit seinem Wagen gegen ein am linken Straßenrand geparktes Fahrzeug. Dadurch wurden fünf weitere Autos ineinander geschoben.

Andere Verkehrsteilnehmer bargen den bewusstlosen 61-Jährigen aus seinem Auto. Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr konnten den Mann reanimieren. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall kam es bis zum frühen Abend zu starken Verkehrsbehinderungen im gesamten Stadtverkehr. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 60 000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.