Leben gerettet – Bundespolizei stoppt Kühlwagen mit Flüchtlingen

8
Symbolbild // dpa

SAARLOUIS. Die Polizei hat am Dienstagvormittag in Saarlouis den Lkw eines mutmaßlichen Schleusers mit fünf Flüchtlingen an Bord gestoppt.

Die Iraker hätten sich in dem Kühlwagen befunden und noch in Frankreich per Handy wegen der Kälte selbst den Notruf alarmiert, sagte ein Sprecher der Bundespolizei im saarländischen Bexbach. Über eine Handyortung kamen die Ermittler auf die Spur des polnischen Lastwagens, der schließlich an einer Tankstelle angehalten wurde.

Die fünf Männer wurden vorsichtshalber von einem Notarzt untersucht, sie waren jedoch unversehrt. Der Lkw hatte Lebensmittel geladen. Der Fahrer wurde von der Polizei vernommen. Zuvor hatten Medien über den Fall berichtet.

(dpa)

8 KOMMENTARE

    • Im Allgemeinen macht es wenig Sinn, sich für irgendetwas, Deutschland, Europa, usw. verheizen zu lassen. Während du deinen Kopf hinhältst haben die da oben sich schon arrangiert um weiter an der Macht zu bleiben während du dich als Kanonenfutter verheizen lässt.
      Nach der Niederlage von Stalingrad wurden Paulus und seine Generäle von den Sowjets im beheizten Sonderzug inclusive Speisewagen in die Gefangenschaft gefahren, während deinesgleichen zu Fuss nach Sibiren gegangen und grösstenteils verreckt ist.
      Und den Lastenausgleich nach dem 2. Weltkrieg haben die Bürger gezahlt, die Industrie und ihre feisten Bonzen mussten nichts bezahlen.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Lastenausgleichsgesetz
      Siehst ja jetzt, Merkel und co weisen alle Verantwortung nach der illegalen Immigrationskrise von 2015 von sich.
      Ich würde für Deutschland oder Europa keinen Finger krumm machen.
      Lern lieber Chinesisch, dann kannst dich denChinesen andienen wenn die mal einmarschieren.

  1. Asyltourismus anno 2019: In Frankreich gibts nicht soviel Kohle für nix, deshalb ruft man gleich noch in Frankreich den Notruf damit man dann in Deutschland von der Polzei abgeholt und in ein Aufnahmelager gebracht wird. Nach ein paar Wochen kriegt man dann ne eigene Wohnung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.