Pkw stürzt in die Mosel – Taucher retten einen Insassen

0

LONGUICH. Am heutigen Nachmittag kam es gegen 17.26 Uhr in Höhe der Longuicher Brücke zu einem schweren Verkehrsunfall.

Laut Zeugenberichten befuhr ein Pkw die B53 von Mehring in Richtung Schweich. Rund 50 Meter hinter der Longuicher Brücke ist der Pkw dann die Böschung hinab gestürzt und in der Mosel versunken. Taucher konnten eine weibliche Person bergen und reanimieren. Sie wurde in ein Trier Krankenhaus in die Notaufnahme verbracht. Aktuell suchen die Einsatzkräfte nach vermuteten weiteren Personen die sich im Fahrzeug befanden.

Die Bergungs- und Sucharbeiten dauern derzeit noch an. Im Einsatz sind mehrere Hubschrauber und Rettungsbote mit Schwimmern der Polizei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.