Leseratten der Grundschule Sehlem sahnen bei Lesesommer ab

0

SEHLEM/WITTLICH. Von wegen Lesen ist out! Die jetzige Klasse 2 der Grundschule Sehlem, mit Klassenlehrerin Birgi Vogel, beweist das Gegenteil: 15 Kinder der Klasse haben diesen Sommer genutzt, um genau dieser Freizeitbeschäftigung nachzugehen und haben am Lesesommer teilgenommen.

Mindestens 3 Bücher mussten gelesen werden, um für den Lesesommer gezählt zu werden. Die Grundschule Sehlem hat damit zum ersten Mal den „Klassenpreis 2018“ des Lesesommers der Stadtbücherei Wittlich, in der Kategorie „Grundschulen im Kreis Wittlich“ gewonnen und das sogar mit der ehemals ersten Klasse.

Die Klasse erhielt zur Belohnung eine Aufführung von „Ali Baba und die 40 Räuber“ mit dem Marotten-Figurentheater. Die Preisübergabe erfolgte am Sonntag mit Rahmenprogramm im Bungert Oktoberfestzelt Wittlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.