Ladendetektiv in Konz von klauendem Jugendlichen verletzt!

3

KONZ. Wie die Polizei mitteilt, kam es am heutigen Vormittag, 17. Oktober, gegen 11.30 Uhr, zu einem Ladendiebstahl in dessen Verlauf ein Ladendetektiv verletzt wurde.

Aufgrund des Verdachts eines Ladendiebstahls versuchte der Ladendetektiv eines Warenhauses am Saar-Mosel-Platz, zwei 15- und 17-jährige Jugendliche anzusprechen und festzuhalten. Einer der beiden Täter flüchtete dabei sofort. Der andere Jugendliche setzte sich gegenüber dem Ladendetektiv durch Schläge ins Gesicht und auf den Oberkörper derart zur Wehr, dass dieser sogar leicht verletzt wurde.

Gegen den Jugendlichen wurde nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls sowie eine Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Konz, Tel: 06501/9268-0 in Verbindung zu setzen.

3 KOMMENTARE

    • Jammern Sie nicht über den Lokalo, der zitiert auch nur die Polizei. Fragen Sie lieber selbst die Polizei. Dann wird Ihr folgender Kommentar MIT der Nationalität gleich viel interessanter. Aber bitte nicht vertuschen, wenn der Dieb Europäer ist!

      • Haben Sie mir Befehle zu geben? Es scheint Ihnen äußerst schwer zu fallen , die Meinung Anderer zu respektieren. Lassen SIE mich in Ruhe!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.