Pkw gerammt und dann abgehauen – Unfallflucht in Trier-Süd

2

TRIER. Am gestrigen 11.10.2018 kam es gegen 11.40 Uhr in Trier in der Südallee, Einmündung Saarstraße, zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.

Beim Ausfahren aus der Saarstraße touchierte das unfallverursachende Fahrzeug den vorderen Bereich der Beifahrerseite der Mercedes A Klasse, welche aus Richtung Südallee in Fahrtrichtung Olewig unterwegs war.

Das unfallverursachende Fahrzeug entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, vermutlich in Fahrtrichtung Olewig.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.