Radfahrer rastet aus und attackiert 81-Jährigen auf E-Bike

1
Symbolbild

Bildquelle: dpa

LUDWIGSHAFEN. Ein unbekannter Radfahrer hat in Ludwigshafen einen 81-Jährigen vom E-Bike gestoßen und sich aus dem Staub gemacht.

Als der Senior am Dienstag mit seinem Elektrofahrrad unterwegs war, kam ihm der 35 bis 40 Jahre alte Mann auf der falschen Seite entgegen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der ältere Mann habe ausweichen müssen und wohl «Achtung!» gerufen.

Daraufhin kehrte der Jüngere nach Angaben des Sprechers prompt um, verfolgte den 81-Jährigen und schlug ihm schließlich auf die Schulter, sodass dieser fiel und sich leicht verletzte. Der Unbekannte habe kurz angehalten, sei dann aber davongeradelt. Von ihm fehlte zunächst jede Spur.

1 KOMMENTAR

  1. Da hat der alte Herr aber richtig Glück gehabt, dass er nur an der Schulter verletzt wurde. Gestern verstarb ein Mann in Hannover nach einer ähnlichen Begebenheit, er wurde von einem ausgerasteten türkischen Kickboxer tot geprügelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.