Brennende Heizdecke sorgt für Feuerwehreinsatz in der Nacht!

0
Symbolbild - Foto: FFW Altenkirchen

DAUN. Eine brennende Heizdecke, vermutlich war diese nicht vom Strom getrennt worden und hatte sich entzündet, sorgte in dieser Nacht, 11. Oktober, gegen 1 Uhr, für den Einsatz der Feuerwehr Daun.

Insgesamt 25 Wehrleute mussten in die Bergstraße ausrücken um den Brand im Schlafzimmer eines Einfamilienwohnhauses zu löschen. Der Brand war zügig unter Kontrolle.

Ein Hausbewohner wurde vorsorglich zur Beobachtung ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen, so die ersten Schätzungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.