Rentner von Kleinwagen erfasst – Fahrer flüchtet

0
Foto: Nicolas Armer / dpa-Archiv

KOBLENZ. Ein Autofahrer hat in Koblenz einen 74 Jahre alten Fußgänger angefahren und sich nicht um den Verletzten gekümmert.

Wie die Polizei mitteilte, hielt der Mann nach dem Unfall am Montagabend zwar kurz an, setzte seine Fahrt dann aber fort. Der 74-Jährige war am Abend über eine Straße gegangen. Kurz bevor er die gegenüberliegende Straßenseite erreichte, wurde er von einem Kleinwagen erfasst.

Der Senior stürzte und zog sich eine leichte Gehirnerschütterung zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.