Auf Dach im Gegenverkehr gelandet! Ein Schwerverletzter nach heftigem Überschlag

0

OSANN-MONZEL. Zwei junge Männer haben sich am Montagabend zwischen Osann-Monzel und Maring-Noviand (Landkreis Bernkastel-Wittlich) in einem Auto überschlagen.

Der 20-jährige Fahrer eines Pkws kam dabei aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Böschung. Durch den heftigen Aufprall wurde der Wagen umgeworfen, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach auf der Gegenfahrspur liegen. Dabei wurde der 18 Jahre alte Beifahrer schwer verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 20-jährige Fahrer des Wagens sei unverletzt geblieben.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Noviand und Kues, das DRK mit Rettungswagen und Notarzt und die Polizei Bernkastel und Wittlich. Da zuerst als Unfallörtlichkeit die L 158 (Mülheim-Monzelfeld) gemeldet wurde, wurden auch die Feuerwehren aus Longkamp und Monzelfeld alarmiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.