Herzinfarkt hinterm Lenker: Autofahrer stirbt nach Unfall

0
Foto: dpa-Archiv

LUDIWGSHAFEN/WORMS. Ein 55 Jahre alter Autofahrer aus Worms hat in Ludwigshafen am Steuer seines Wagens einen Herzinfarkt erlitten und die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.

Der Mann, der alleine unterwegs war, streifte mit seinem Auto am Freitagnachmittag vier andere Wagen, ehe er an der Leitplanke einer Brückenauffahrt zum Stehen kam, wie die Polizei mitteilte.

Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, starb dort aber. Der Sachschaden durch den Unfall beträgt nach ersten Schätzungen etwa 30 000 Euro. Die Brückenauffahrt war mehr als zwei Stunden lang gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.