Crash beim Abbiegen: Zwei Verletzte bei Frontal-Zusammenstoß

0

DEIDESHEIM. Am Freitag, den 05.10.2018, kam es gegen 17.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 271 – Abfahrt Deidesheim. Eine 68-jährige Deidesheimerin befuhr die B 271 in Richtung A 65.

Eine 32-jährige Fahrerin aus Hagenbach (Kreis Hagenbach / Südosten RLP) befuhr die B 271 in entgegengesetzter Richtung. An der Einmündung zur Abfahrt Deidesheim bog die 30-jährige nach links ab und übersah hierbei den entgegenkommenden PKW der 68-jährigen.

Es kam zu einem Frontalzusammentoß. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug der 68-jährigen gegen ein, an der Einmündung wartendes, Wohnmobil geschoben. Die Fahrerinnen der PKW wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt. Die 68-jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht.

Die andere Frau wurde mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro. An dem Wohnmobil entstand nur leichter Sachschaden. Für die Unfallaufnahme musste die B 271 für ca. 90 Minuten zwischen den Abfahrten Meckenheim/Ruppertsberg und Wachenheim/Friedelsheim voll gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.