71.700 Pkw-Neuzulassungen: Deutlich weniger Dieselmotoren

0

Bildquelle: Jan Woitas / dpa-Archiv

BAD EMS. Insgesamt 71 700 Personenwagen wurden im ersten Halbjahr in Rheinland-Pfalz neu zugelassen, ein Anstieg von rund fünf Prozent.

Dabei ging der Anteil der Dieselmotoren deutlich zurück. Wie aus einer Statistik des Statistischen Landesamts hervorgeht, sank er von rund 38 Prozent im ersten Halbjahr 2017 auf 29 Prozent. Dies sei «sicherlich auch eine Konsequenz aus der öffentlichen Diskussion über die Emissionen von Diesel-Motoren», erklärte das Landesamt. Der Anteil der Gas-, Elektro-, Hybrid- und sonstigen Motoren stieg auf 4,4 Prozent. 2014 waren es erst 1,6 Prozent gewesen.

(lrs)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.