Wärmelampe von Schildkröten löst Feuer aus

0
Symbolbild: Feuerwehr mit Drehleiter. Foto: Marcel Kusch / dpa-Archiv

PIRMASENS. Tierische Rettung in letzter Sekunde: Die Feuerwehr hat in Pirmasens mehrere Schildkröten vor einem Brand gerettet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, bemerkte eine Bekannte der Hausbewohner am Montag im Wohnungsflur starken Rauch und verständigte die Retter.

Diese fanden im Keller sowohl die Tiere als auch eine eingeschaltete Wärmelampe, deren Strahlung Holz in Brand gesteckt hatte. Die Feuerwehr konnte die Flammen mit Leitungswasser rasch löschen. Es sei kein nennenswerter Schaden entstanden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.