Motorradfahrer prallt mit Sportwagen zusammen

0
Foto: Patrick Pleul / dpa-Archiv

MONTABAUR. Bei seiner Fahrt durch den Westerwaldkreis ist ein Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Sportwagen zusammengestoßen.

Dabei wurde der 25 Jahre alte Motorradfahrer schwer verletzt. Auch der 53 Jahre alte Autofahrer erlitt Verletzungen, wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Männer wurden mit Hubschraubern in Kliniken gebracht. Ermittlungen zufolge hatte der Biker auf der Landstraße 313 bei Montabaur eine langgezogene Linkskurve geschnitten und war dadurch am Samstag auf die Gegenfahrbahn geraten.

Die Polizei bezifferte den Schaden mit etwa 20 000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.