Betrunkener Fahrer – Familie überschlägt sich mit Tochter an Bord!

0

LUXEMBURG.Glück im Unglück hatte eine Familie am späten Freitagabend, 28. September, gegen 22 Uhr auf der N20 von ALLERORN in Richtung BASTOGNE.

In einer scharfen Linkskurve verlor er die Kontrolle über den Wagen und geriet in den Strassengraben. Das Auto überschlug sich und blieb 100 Meter vor der belgischen Grenze auf dem Dach liegen. Auf dem Beifahrersitz saß seine Lebensgefährtin und auf der Rückbank die gemeinsame Tochter. Zum Glück waren alle angeschnallt und es wurde niemand bei dem Unfall verletzt.

Der Führerschein des Fahrers wurde noch vor Ort eingezogen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.