Himmlischer Beistand für Bello & Co – Tiersegnungsgottesdienst in Trier

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Das Tierheim Trier lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem ökumenischen Tier-Segnungsgottesdienst ein. Am Mittwoch, 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, können alle interessierten Menschen in Begleitung ihrer Tiere zu dieser besonderen Segensfeier kommen.

Pfarrer Prof. Martin Lörsch und sein evangelischer Kollege Matthias Jens werden den Gottesdienst um 15 Uhr unter dem Motto „Unter Gottes Regenbogen“ feiern. Dabei sind alle willkommen – von der kleinsten Maus bis zum großen Hund. Anschließend bietet das Tierheim die Gelegenheit, den Nachmittag bei Bewirtung ausklingen zu lassen.

Mehr Informationen zur Arbeit des Tierheims gibt es unter www.tierheimtrier.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.