Arbeiter stürzt vor Pkw: Lebensgefährlich verletzt

0

REMICH. Auf der Luxemburger CR 125 zwischen Bech-Kleinmacher und Remich ist heute gegen 14.45 ein Bauarbeiter bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden.

Der Arbeiter an einer Straßenbaustelle verlor das Gleichgewicht und stürzte vor einen an der Baustelle vorbeifahrenden Pkw.

Wie die Police Grand Ducale berichtet, wurde der Arbeiter hierbei lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei kritisch.

Die Strasse bleibt bis zum Abschluss der erkennungsdienstlichen Arbeiten komplett gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.