Auf der Überholspur: Betrunkener mit Skateboard auf Autobahn unterwegs

0

MAINZ. Mit einem Skateboard hat die Polizei einen 23-Jährigen auf der Überholspur der A60 bei Ingelheim gestoppt.

In der Nacht auf Donnerstag fiel der Mann zwischen den Anschlussstellen Ingelheim-West und -Ost Autofahrern auf, wie die Polizei mitteilte. Als die alarmierten Beamten eintrafen, leistete der Skater Widerstand und beleidigte sie.

Nach Polizeiangaben stand er unter dem Einfluss von Alkohol- und Betäubungsmitteln. Die Polizei nahm ihn vorerst in Gewahrsam. Gegen ihn läuft ein Verfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Zu Staus kam es nach Angaben einer Polizeisprecherin nicht. Das Tempolimit von 130 km/h habe der Mann nicht überschritten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.