Ehemann würgt Frau: Haftbefehl

0
Foto: dpa-Archiv

FRANKENTHAL/ALTRIP. Nach einem Würgeangriff auf seine Ehefrau ist ein 35-jähriger Mann in Altrip von der Polizei festgenommen worden.

Gegen ihn sei wegen versuchten Totschlags Haftbefehl erlassen worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mit. Der Mann habe am Sonntagmittag seine 36 Jahre alte Ehefrau zu Boden gedrückt und gewürgt, diese sei leicht verletzt worden. Nur aufgrund des Eingreifens von Angehörigen und Nachbarn habe er von der Frau abgelassen.

Die 36-Jährige erlitt einen Kratzer im Nacken sowie Rötungen im Halsbereich. Sie klagte außerdem über Schluckbeschwerden. Nach Auskunft des Instituts für Rechtsmedizin in Mainz war die Gewalteinwirkung gegen den Hals potentiell geeignet, um den Tod der 36-Jährigen herbeizuführen. Der Beschuldigte wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.