Sperrung auf der Autobahn – Lastwagen mit Reinigungsmittel kippt um!

0
Eine Absperrung auf einer Autobahn. Foto: Jan Woitas/Archiv

KOBLENZ. Beim Unfall eines Lastwagens mit Reinigungsmitteln auf der Autobahn 61 bei Grafschaft (Kreis Ahrweiler) ist ein Sachschaden von knapp 100 000 Euro entstanden.

Der Lkw geriet am Dienstagmorgen in Fahrtrichtung Süden ins Schleudern, prallte in die Mittelschutzplanke und kippte um, wie die Polizei in Koblenz mitteilte. Der Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen, allerdings gestaltete sich die Bergung schwierig.

Die 40 Tonnen Reinigungsmittel in Kartons mussten umgeladen, der Lkw abgeschleppt werden. Die Autobahn musste Richtung Koblenz mehrere Stunden lang gesperrt werden. Der Verkehr wurde zeitweise am Autobahnkreuz Meckenheim in Nordrhein-Westfalen abgeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.