Autos und Wohnhaus in Flammen – Hoher Sachschaden in Wittlich

0
Foto: Boris Roessler / dpa-Archiv

WITTLICH. Ein Autobrand hat am heutigen Dienstagmorgen, 25. September, in Wittlich für großen Schaden gesorgt.

Die Flammen griffen dabei auf ein weiteres Auto und ein zweistöckiges Wohnhaus über, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass der Dachstuhl des Hauses vollständig ausbrannte. Das Gebäude ist nun unbewohnbar.

Die Polizei schätzte den Schaden auf einen sechsstelligen Bereich. Eine Bewohnerin erlitt bei dem Brand eine leichte Rauchgasvergiftung. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar.

(dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.