Überfall auf 75-Jährige: Passanten stellen Täter

3
Foto: dpa-Archiv

FRANKENTHAL. Eine 50-jährige Frau und weitere Passanten haben am Samstag nach einem Raubüberfall auf eine 75-Jährige in Frankenthal Zivilcourage gezeigt, den Täter verfolgt und gestellt. Die überfallene Frau habe das Diebesgut – ihren Geldbeutel und Schlüsselbund – wieder zurückbekommen, teilte die Polizei mit.

Der 27 Jahre alte Täter wurde vorläufig festgenommen. Der Mann entriss der alten Frau nach Polizeiangaben am Samstagmittag in der Frankenthaler Innenstadt trotz Gegenwehr ihre Wertsachen.

Eine 50-jährige Passantin habe die Schreie des Opfers gehört, die Verfolgung des Täters aufgenommen und dabei weitere Passanten angesprochen. «Schlussendlich haben ihn fünf bis zehn Personen zu Fuß verfolgt», sagte ein Polizeisprecher.

Sie hätten ihn in einem Parkhaus gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

3 KOMMENTARE

  1. Das ist eine wunderbare Nachricht und macht Mut.
    Zusammenstehen gegen jedwede Form von Verbrechen.
    Bleibt nur zu hoffen das es hier auch eine adäquate Strafe gibt, nicht nur am unteren Limit wie so oft.
    Die 50 jährige Frau die hier die Verfolgung aufnahm, sollte zur Frau des Jahres „gekrönt“ werden.

  2. Hut ab vor soviel Zivilcourage! Es ist gut, dass es noch Menschen gibt, die nicht wegschauen. Von den allseits stark zunehmenden Straftaten hat jeder vernünftige Bürger schon lange die Nase voll.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.