Frontal-Crash: Schwerer Verkehrsunfall in Wiltingen

0
Foto: dpa-Archiv

WILTINGEN. Am späten Samstagabend kam es an Einmündung Höhe Ortseinfahrt Wiltingen zu einem schweren Verkehrsunfall im Bereich der abknickenden Vorfahrt zwischen zwei mit jeweils zwei Personen besetzten Pkw. Eine 27-jährige Fahrerin kam aus Richtung Schoden und wollte nach links in Richtung Konz abbiegen.

Dabei beachtete sie nicht das Verkehrszeichen 222 (Vorbeifahrt rechts), sondern benutzte die linke Seite des dortigen Fahrbahnteilers. Dort stieß sie mit dem Pkw einer korrekt aus Richtung Konz kommenden 38-jährigen Fahrerin frontal zusammen. Durch das Unfallgeschehen sowie die ausgelösten Airbags wurden alle Insassen leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zur Versorgung der Verletzten waren das DRK Konz und Saarburg sowie die Berufsfeuerwehr Trier vor Ort im Einsatz. Durch die Feuerwehren Konz und Wiltingen wurde an der Unfallstelle technische Hilfe geleistet. Im Anschluss an die Bergungsmaßnahmen wurde durch die Straßenmeisterei Saarburg eine auf die Gefahrenstelle hinweisende Beschilderung eingerichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.