Auf der A1: Rentner Ehepaar landet neben der Fahrbahn in Böschung!

0

HERMESKEIL. Glück im Unglück hatten ein 80-jähriger Autofahrer und seine 77-jährige Beifahrerin aus dem Bereich Bonn bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Dienstagmittag.

Der Fahrer kam in Höhe der Anschlussstelle Hermeskeil auf der A1, in Fahrtrichtung Saarbrücken fahrend, nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr ca. 140 m den Grünstreifen und rutschte anschließend die Böschung der Unterführung der L 147 hinab.

Dort kam das Fahrzeug an einem Wildschutzzaun zum Halten. Beide Insassen blieben bis auf wenige kleinere Blessuren unverletzt. Sie wurden vorsorglich in ein Krankenhaus zur ärztlichen Versorgung gebracht, konnten es aber am Nachmittag schon wieder verlassen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 €.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.