«Wasser ist Leben»: RLP-Umweltpreis geht an drei Projekte aus der Region

0
Foto: Daniel Reinhardt / dpa-Archiv

MAINZ/REGION TRIER. Drei Projekte zum Thema Wasser haben den rheinland-pfälzischen Umweltpreis 2018 bekommen. Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) übergab die mit insgesamt 9000 Euro dotierte Auszeichnung am Dienstag in Kempfeld (Kreis Birkenfeld) an den Verein Clean River Project aus Winningen, die Versorgungs-GmbH der Stadtwerke Trier und ein Gemeinschaftsprojekt in der Verbandsgemeinde Rhaunen (Landkreis Birkenfeld).

Der Preis stand in diesem Jahr unter dem Motto «Wasser ist Leben». So setzt sich der Verein «Clean River Project» für saubere Gewässer ein und kämpft mit «Aufräumen und Aufklären» gegen die Verschmutzung mit Plastikmüll, wie das Ministerium erläuterte. Die Versorgungs-GmbH der Stadtwerke Trier erhielt den Preis für den Einsatz eines sogenannten künstlichen neuronalen Netzes, einem Begriff aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz. Ziel ist es, eine energieneutrale Trinkwasserversorgung zu erreichen, beispielsweise indem Anlagen und Netze computerbasiert vorausschauend und bedarfsoptimiert gesteuert werden.

Das Projekt in Rhaunen wiederum beschäftigt sich mit der naturnahen Gewässerrenaturierung des Rhaunelbachs. Dafür wurde auch ein sogenannter Kommunikationsraum geschaffen, der Kindern und Jugendlichen als außerschulischer Lernort dient.

Das Land vergibt den Umweltpreis seit 1991. Bewerben können sich Unternehmen, Organisationen, Kommunen, Verbände, Vereine sowie Privatpersonen aus Rheinland-Pfalz. Im vergangenen Jahr waren die ehrenamtliche Kreuznacher Lastenradinitiative Klara, die Universität Koblenz-Landau und der Landauer Versorger Energie Südwest ausgezeichnet worden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.