Pkw gerammt und abgehauen – Unfallflucht in Trier-Süd

0
Symbolbild. Foto: Polizei RLP

TRIER. Zwischen Samstag, den 15.09.2018, 14:10 Uhr und Dienstag, den 18.09.2018, 08:30 Uhr, kam es in der Straße „Auf der Steinrausch“ in Trier-Süd, in Höhe der Hausnummer 22, zu einer Beschädigung eines weißen Renault Twingo.

Vermutlich durch die Vorbeifahrt eines anderen Kraftfahrzeuges wurde die Beifahrerseite des beschädigten Fahrzeugs gestreift und beschädigt. Der Sachschaden beträgt zirka 1.500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Wer kann Hinweise auf den Verursacher geben?

Sachbearbeitende Dienststelle: Polizeiwache Trier Innenstadt, Telefon 0651/9779-1710.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.