Fernseher zu laut: Mann bedroht Nachbarn mit Machete

0
Symbolbild dpa

OCHTENDUNG. Weil er sich in seiner Ruhe gestört fühlte, hat ein Mann in Ochtendung (Landkreis Mayen-Koblenz) seinen Nachbarn mit einer Machete bedroht.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Auslöser für wiederholte Streitigkeiten am Samstagnachmittag ein zu laut aufgedrehter Fernseher. Der Mann habe seiner «Forderung nach Ruhe den «nötigen Nachdruck» verleihen» wollen, als er mit der laut Polizei etwa 50 Zentimeter langen Klinge vor der Tür seines Nachbarn stand. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei nahm dem Mann die Waffe ab, ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

(dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.