Von Straßenbahn erfasst: Fahrradfahrer stirbt nach Sturz

0
Symbolbild "Polizeiabsperrung". Foto: Polizei RLP

LUDWIGSHAFEN. Ein 40-jähriger Radfahrer ist in Ludwigshafen nach einem Unfall mit einer Straßenbahn gestorben.

Aus bisher nicht geklärter Ursache stürzte der Mann mit seinem Fahrrad und wurde unmittelbar danach von der Straßenbahn erfasst, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock. Der Straßenbahn- und Autoverkehr wurde in beide Richtungen gesperrt.

Die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen war zur Bergung des Unfallopfers vor Ort. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.