Nächtlicher Heisshunger: Betrunkener bricht in Imbiss ein und macht sich Döner!

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

KASSEL. Wer kennt das nicht: Nach einer durchzechten Nacht überkommt einem auf dem Nachhauseweg der Heisshunger. Ganz oben dabei auf der Liste – ein leckerer Döner. Dies dachte sich wohl auch ein betrunkener 17-Jähriger aus Kassel, nur leider stand er vor verschlossenen Türen – doch davon ließ sich der Betrunkene nicht abhalten

Kurzerhand schlug der junge Mann die Scheibe des Imbisses ein und begann umgehend mit der Zubereitung seines geliebten Döners. Ein Passant bemerkte die eingeschlagene Scheibe und rief umgehend die Polizei. Als die Beamten vor Ort eintrafen hatte der Hungrige“ bereits mehrere Döner vorbereitet, reinbeißen durfte er aber nicht mehr. Dafür jedoch blasen – Der Alkoholtester ergab einen Promille-Wert von 1,7!

Den hungrigen Mann erwartet nun eine Strafanzeige.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.