Autofahrer rast vor Polizei davon und verursacht Unfall

0

Bildquelle: Patrick Seeger / dpa-Archiv

KIRCHHEIMBOLANDEN. Ein Autofahrer ist in Kirchheimbolanden (Donnersbergkreis) vor der Polizei davongerast und hat auf seiner Flucht einen Unfall verursacht.

Der Mann hatte am Freitag Gas gegeben, als eine Streife ihn kontrollieren wollte, wie die Polizei in Worms am Samstag mitteilte. Der Mann sei viel zu schnell bis zu einem Kreisverkehr in Eisenberg gefahren, dort sei sein Wagen mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen.

Drei Menschen wurden den Angaben zufolge leicht verletzt: Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin sowie der Fahrer des anderen Wagens. Die Polizei suchte am Samstag nach Zeugen der Verfolgungsfahrt. Wie schnell genau der Mann mit seinem Wagen gefahren war, war zunächst noch unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.