Aggressiver 22-Jähriger wird in Gewahrsam genommen

2
Foto: dpa-Archiv

HETTENLEIDELHEIM. Ein aggressiver 22-Jähriger ist am heutigen Freitag in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Hettenleidelheim (Kreis Bad Dürkheim) in Gewahrsam genommen worden.

Er soll gegenüber seiner Lebensgefährtin gewalttätig geworden sein – auch ein neun Monate altes Kind sei betroffen gewesen, berichtete die Polizei am Freitag. Eine Zeugin hatte die Polizei verständigt, weil sie Schreie einer Frau gehört hatte.

Als die Beamten bei der Wohnung erschienen, drohte ihnen der betrunkene 22-Jährige mit Schlägen und versuchte, sie aus der Wohnung zu drängen. Da aufgrund seines Zustandes mit weiteren Taten zu rechnen war, wollten die Beamten ihn in Gewahrsam nehmen. Dies gelang erst nach dem Einsatz von Pfefferspray, da er sich heftig zur Wehr setzte. Bei dem Einsatz wurden der Angreifer und die Beamten verletzt.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.