Kontrolle verloren: Motorradfahrer schwer verletzt

0
Foto:dpa-Archiv

MITTELBRUNN. Schwer verletzt hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Mittelbrunn (Kreis Kaiserslautern).

Der 53-Jährige habe am Dienstagnachmittag in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad verloren, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Er stürzte und rutschte in einen Straßengraben. Rettungskräfte brachten ihn schwer verletzt mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus.

Das Motorrad blieb fast unbeschädigt. Die Unfallursache war zunächst unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.