Polizist erschießt sich auf Dienststelle – Kollegen finden 54-Jährigen

0

SAARBRÜCKEN. Am heutigen Montagmorgen, 3. September, fanden fanden Mitarbeiter bei Dienstbeginn ihren Kollegen tot in den Diensträumen im Polizeiareal Mainzer Straße in Saarbrücken.

Die bisher bekannten Umstände deuten auf einen Freitod hin. Wie die Saarbrücker-Zeitung berichtet, handelt es sich bei dem Toten um einen ehemaligen Personenschützer von Annegret Kramp Karrenbauer.

Landespolizeipräsident Rupp: „Ich bin traurig und tief betroffen über den Tod unseres langjährigen Kollegen. Meine Gedanken und mein Mitgefühl gelten den Angehörigen und den Kollegen des Verstorbenen.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.