Wohnungen und Bars im Rotlichtmilieu von Bitburg und Trier durchsucht

0
Foto: Andreas Arnold /dpa-Archiv

TRIER/BITBURG. Die Trierer Polizei hat in der Nacht zum heutigen Freitag mehrere Gebäude im Rotlichtmilieu von Bitburg und Trier durchsucht.

Insgesamt wurden drei Bars und zwei Wohnungen untersucht, wie die Polizei mitteilte. Dabei habe es sich um einen lang geplanten Einsatz gehandelt.

Weitere Informationen zu den Hintergründen und Ergebnissen der Durchsuchung teilte die Polizei zunächst nicht mit, da es sich um ein laufendes Verfahren handelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.