Nach Reifenplatzer auf Gegenfahrbahn – 60-Jähriger bei Pkw-Überschlag verletzt

0
Foto: dpa-Archiv

BAUMHOLDER. Am gestrigen 30.08.2018, ereignete sich gegen 15.20 Uhr auf der Landesstraße 169 zwischen Baumholder (Kreis Birkenfeld) und der Einmündung zur Landesstraße 348 ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leichtverletzt wurde.

Als Unfallursache stellte sich ein währende der Fahrt geplatzter Reifen des unfallverursachenden Fahrzeuges dar. Der 25 Jahre alte Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Strecke aus Richtung Landesstraße 348 kommend in Richtung Baumholder.

Während der Fahrt platzte an dem Fahrzeug der vordere linke Reifen. Aufgrund dessen geriet das Fahrzeug ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn. Der 60 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges versuchte noch über den Grünstreifen auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber dennoch nicht vermeiden.

Das Fahrzeug des ausweichenden Pkw des 60-Jährigen überschlug sich anschließend und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle verbracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.