Tödlicher Verkehrsunfall – 28-Jähriger prallt in der Eifel gegen den Baum

0
Foto: Patrick Pleul / dpa-Archiv

STEINBORN/MAISBORN. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 28-Jähriger PKW-Führer gegen 19.26 Uhr aus dem Kreis Bitburg-Prüm die B 257 zwischen Steinborn und Maisborn und kam aus bislang unbekannter Ursache beim Beginn einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab.

Hiernach stieß der Alleininsasse mit dem Fahrzeug gegen einen Baum und verstarb noch an der Unfallstelle.

Im Einsatz befanden sich zahlreiche Feuerwehrkräfte der umliegenden Ortschaften, das DRK sowie der Rettungshubschrauber aus Wittlich und die Polizei Bitburg.

Zur Klärung des Unfallherganges wurde ein Gutachter eingeschaltet. Die B 257 war bis circa 23.30 Uhr gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.