Nachbarschaftsstreit ufert aus: 6000 Euro Sachschaden

0

FRANKENTHAL. Teurer Nachbarschaftsstreit: Die Auseinandersetzung zweier Anwohner in Frankenthal (Pfalz) hat einen hohen Sachschaden verursacht.

Nach Angaben der Polizei waren die Männer am Mittwochnachmittag aneinander geraden, weil der 53-Jährige mit seinem Auto die Garagenzufahrt seines Nachbarn blockierte. Als der 59-Jährige daraufhin mit seinem Motorrad den Wagen des Jüngeren blockierte, sei der Streit eskaliert, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der 53-Jährige soll das Motorrad des Älteren umgeworfen, der 59-Jährige wiederum das Auto seines Nachbarn am Kofferraum zerkratzt haben. Die Polizei schätzt den Schaden an beiden Fahrzeugen auf jeweils 3000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.