Hochsommer-Wetter: Südbad verzeichnetet Besucherrekord!

0
Das Trierer Südbad. Foto: Eric Thielen / lokalo Archiv

TRIER. Dank des durchgehend hochsommerlichen Wetters im Juli und August vermeldet das Südbad einen neuen Besucherrekord.

Bürgermeisterin Elvira Garbes: „Den bisherigen Rekord von 100.880 Besuchern von 2010 haben wir mit rund 102.000 Badegästen nun übertroffen.“ Auch das Nordbad verzeichnet mit bisher rund 60.000 Badegästen eine besucherstarke Saison, auch wenn der Rekord aus dem Jahr 2016 mit 64.511 Besuchern bisher noch nicht ganz erreicht wurde.

Matthias Ulbrich, Sportabteilungsleiter im Amt für Schulen und Sport, erläutert, dass im Südbad in diesem Sommer an mehr als 40 Tagen über 1000 Badegäste gezählt wurden. Das Personal habe den großen Andrang sehr gut gemeistert.

Bürgermeisterin Garbes dankt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den städtischen Freibädern, die die Sicherheit und das Wohl der Badegäste während der lang anhaltenden Hitzewelle stets gewährleistet hätten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.