Gülle-Laster beim Rangieren umgeschlagen – Verletzter aus Fahrzeug befreit!

0

SOSBERG. Am heutigen Mittwochnachmittag, 29. August, ereignete sich auf einem Feldweg in der Gemarkung Sosberg ein Unfall mit einem Sattelzug.

Der Fahrer des mit Gülle beladenen Lastwagen hatte sich vermutlich verfahren und wollte über einen unbefestigten Wirtschaftsweg wieder zurück zur Hauptstraße fahren. Hierbei unterschätzte der Lenker wohl die Festigkeit der linksseitigen Hanglage.

Der Sattelauflieger kippte auf den darunter befindlichen Acker und zog die Zugmaschine mit.

Der Fahrer konnte durch Rettungskräfte befreit werden und wurde nach Erstversorgung durch das DRK sowie Notarzt zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Zell verbracht.

Die Gülle wird vor Ort abgepumpt, das Fahrzeug muß durch einen Kran geborgen werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.