Einbrüche in Campingplatz-Gaststätten in Konz und Trier

0
Foto: Marcus Führer/ dpa-Archiv

TRIER/KONZ. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 26. August 2018, versuchten bisher unbekannte Täter die Fensterscheibe zum Gastraum der Gaststätte auf dem Gelände des Campingplatzes in Konz, Am Moselufer, einzuschlagen.

Als ihnen dies nicht gelang, hebelten sie ein Fenster auf, drangen in das Gebäude ein und entwendeten Lebensmittel.

Die Kripo in Trier fragt: „Wer hat in der besagten Nacht im Umfeld des Campingplatz diesbezügliche Beobachtungen gemacht und kann sachdienliche Hinweise geben?“

Ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag, 26. August 2018, brach ein unbekannter Täter in die Gaststätte des Campingplatzes „Treveris“ an der Luxemburger Straße in Trier-West ein. Zwischen 00:25-1:02 Uhr wurde die Tür zum Imbiss- und Rezeptionsbereich aufgedrückt. Eine Videoüberwachung konnte Aufnahmen des Täters machen. Er wird wie folgt beschrieben:

– Schmale jüngere männliche Person – Geschätztes Alter: Mitte 20 – Dunkle, kurze Haare – Spitze Nase – Etwas abstehende Ohren

Wer hat diesen Mann zum besagten Zeitraum gesehen und kann Angaben zur Identifizierung oder zum Tathergang machen?

Die Kriminalpolizei Prüft im Rahmen der weiteren Ermittlungen, ob es einen Zusammenhang zwischen den beiden Taten gibt. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Trier, Telefon. 0651/9779-2290.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.