In der Region steigen die Temperaturen wieder

0
Symbolbild "Herz, Sonne". Foto: pexels.com

OFFENBACH/REGION TRIER. Nach der kurzen Abkühlung am Wochenende wird es in Region und in ganz Rheinland-Pfalz wieder sommerlich warm.

Die Temperaturen reichen aber nicht mehr ganz an die 30 Grad heran, wie der Deutsche Wetterdienst am Sonntag mitteilte. Die Woche beginne örtlich mit etwas Regen und meist starker Bewölkung. Am Montagnachmittag lockere die Wolkendecke etwas auf und es bleibe überall trocken. Es werde zwischen 21 und 24 Grad, im Bergland 19 Grad warm. Der Wind wehe mäßig. Am Abend soll es auch einzelne starke Böen geben.

Am Dienstag wird es laut DWD meist heiter und trocken. Auch stiegen die Temperaturen weiter: auf 24 bis 27, im Bergland auf 22 Grad. Der Winde wehe nur noch schwach. Am Mittwoch komme dann der Regen zurück und es werde noch ein bisschen wärmer. Zunächst sei es aufgelockert bewölkt und trocken, aber ab der Mittagszeit werde es rasch dicht bewölkt. Es soll schauern und gewittern, bei schwülwarmen 24 bis 28 Grad. In Trier werden bis zu 28 Grad erwartet.

Auch in der Nacht zum Donnerstag regne es.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.