Mit gestohlenem Tresor durch die Polizeikontrolle

0
Foto: Polizei Symbolbild

LANDAU. Mit einem gestohlenen Tresor ist ein 44-Jähriger in Landau in eine Verkehrskontrolle geraten. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann den Beamten in der Nacht zum Freitag aufgefallen.

Bei der Kontrolle bemerkten sie, dass der Fahrer keinen gültigen Führerschein bei sich hatte und in seinem Kofferraum einen Tresor versteckt hatte. Eine halbe Stunde später wurde laut Polizei ein Einbruch in eine Bäckerei gemeldet, bei der eben dieser Tresor gestohlen wurde.

Der Verdächtige wurde vorläufig festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls erließ. Der 44-Jährige kam anschließend in Untersuchungshaft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.